Tennis im Eichtalpark - Tennis Hamburg-Wandsbek
Impressum    
Startseite - Neuigkeiten
   
Startseite
Neuigkeiten
Tennis-Liga
Tennistraining
Foto-Galerie
Verein/Anlage
Tennis-Tipps
Kontakt

Neuigkeiten - Tennis im Eichtalpark - Hamburg-Wandsbek

TSV Wandsetal verabschiedet sich von Hamburger Stadtpokal

Faris Al-Amily, der heute für den TSV Wandsetal beim Hamburger Stadtpokal antrat, musste sich gleich in der ersten Runde Jörn Schoop (Jg. 1989) vom TC Eichenhof geschlagen geben.

Faris schlug relativ gut auf und konnte sogar ein Spiel zu null nur mit Aufschlag-Punkten gewinnen, aber sein Gegner hatte ebenfalls keinen Einwurf und ließ, trotz einiger Breakchancen, kein einziges Break zu.

Auch im Übrigen spielte der Wandsetaler durchaus passabel, aber das reichte nicht gegen seinen stark aufspielenden Kontrahenten, der auch in schwierigen Situationen oft eine passende Antwort hatte und sogar einige physikalisch eigentlich nicht mehr erreichbare Bäll noch verwandelte.

Am Ende hatte der nur halb so alte Jörn etwa die doppelte Anzahl Spiele auf seinem Konto und gewann verdient mit 6:3 / 6:2.

Allerdings währte sein Glück nicht lange, denn schon eine Stunde später musste er in der zweiten Runde gegen den an Nummer 2 gesetzten fünfzehnjährigen Tim Wrede vom TC am Falkenberg antreten, der zeitweilig Deutschlands Nummer 4 in seiner Altersklasse war. Jörn konnte den zweiten Satz zwar ausgeglichen gestalten, unterlag jedoch letztlich in zwei Sätzen mit 1:6 / 6:7.

Das hat er nun davon! :-)

Das Turnier kann hier weiterverfolgt werden:

Link zum Hamburger Stadtpokal

 

 

 

 

Tennis im Eichtalpark in Hamburg-Wandsbek - Spiel, Spaß, Spannung!

Tennis Hamburg-Wandsbek - Seitenanfang

 

Liste